Skip to content

Omar Rodriguez-Lopez‘ neue Band „Bosnian Rainbows“ veröffentlicht Debüt

28. März 2013
Bosnian Rainbows - dto. (Sargent House / Clouds Hill / VÖ: 28.06.13)

Bosnian Rainbows – dto. (Sargent House / Clouds Hill / VÖ: 28.06.13)

Dass The Mars Volta sich aufgelöst haben, kam dann ja doch einigermaßen überraschend. Jetzt, wo sich Omar und Cedric für die At the Drive-In Re-Union mit den anderen weit genug ausgesöhnt hatten, um auf einer Bühne zu stehen. Mit Rodriguez-Lopez in einer Band zu sein, wünschen sich die meisten wohl aber auch nur so lange, bis sie erfahren, wie das ist.

Insofern kann man auf die Halbwertszeit des neuen Bandprojektes gespannt sein. Bei den Bosnian Rainbows spielt neben dem Gitarren-Genie der letzte MV-Drummer Deantoni Parks, Basser Nicci Kasper, und in der Position der Frontfrau Teri Gender Bender. Sie war im letzten Jahr mit ihrer Hauptband Le Butcherettes als Support von Mars Volta unterwegs – und wer spielte da Bass? Richtig, der Omar. Bleibt also alles in der Familie.

Das Debütalbum kommt erst am 28. Juni via Clouds Hill, aber in Hamburg hat die Band bereits etwas für die ausverkaufte Live At Clouds Hill Vinyl-Reihe beigesteuert. Wie das klingt, kann man sich ganz unten anhören. Wenn sich Deantoni Parks etwas zurückhält, könnte das wirklich ein ggeradezu eingängiger Langspieler werden. Hier der Song Torn Maps, der auch in diese Richtung weist:


Bosnian Rainbows – Torn Maps by Sargent House

Weitere Gelegenheiten reinzuhören, habt ihr unten: Da gibt’s noch Turtle Neck und ein Video aus den Clouds Hill Studios in Hamburg. Und hier sind die ersten bestätigten Konzerttermine für 2013:

06.05. – Berlin, C-Halle (w/ Yeah Yeah Yeahs)

21.-23.06. – Schiphorst, Avantgarde Festival

17.08. – (B) Pukkelpop Festival


Bosnian Rainbows – Turtle Neck by Sargent House

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: