Skip to content

[Anhören] Thrice – „Blood On The Sand“

31. März 2016
tags:
by
Thrice - "To Be Everywhere Is To Be Nowhere" (BMG / Warner / VÖ: 27.05.16)

Thrice – „To Be Everywhere Is To Be Nowhere“ (BMG / Warner / VÖ: 27.05.16)

Schon eine Woche online das Ding, aber ich wollte trotzdem unbedingt noch verbloggen, dass Thrice ihren ersten Song seit der Trennung gepostet haben. Blood On The Sand ist der Vorbote für das neue Album, welches die vier Mannen bereits eingespielt haben. To Be Everywhere Is To Be Nowhere könnte auch ein Satz sein, wie ihn die Mutter zur Tochter sagt, die ihren Smartphone-Gebrauch am Abendbrottisch verteidigt.

In meinen Ohren klingt Blood In The Sand zum Glück nicht nach müdem Dad-Rock, auch wenn andere das anders sehen. Hört einfach selbst rein. Ich hoffe derweil einfach weiter auf Daten, welche die Band nach Deutschland führen, während sie auf ihrer Website schon eine veritable US-Tour angekündigt haben. Für’s Highfield Festival sind sie aber auch schon bestätigt!

Hier gibt’s Blood In The Sand:


Blood On The Sand by Thrice

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: