Skip to content

[Video] Element Of Crime – „Wenn der Wolf schläft, müssen alle Schafe ruhen“ + Tourdaten

22. März 2016

Newsletter! Diese Geschöpfe aus grauer Vorzeit des Internets! Man kann sich über sie aufregen, über ihre Abonnenten lästern und sie totsagen. Hätte mich nicht ausgerechnet ein Newsletter auf auf die neue Single aufmerksam gemacht, ich hätt’s verpennt. Der Newsletter. So archaisch wie die Band, die ihn verschickt hat. Element of Crime nämlich.

Das letzte Album Lieblingsfarben und Tiere (2014) ist längst im Plattenschrank einsortiert, und die letzten Konzerterinnerungen so verdaut, dass ein nächster Schritt zusammen mit diesen Melancholikern möglich erscheint, da veröffentlichen die ausgebufften Urgesteine nicht nur eine neue Single aus dem alten Album inklusive Video (siehe oben oder alternativ auf der Website), nein sie bauen eine ganze 4-Track-EP drumherum, die am 18. März als 10″ und digital erschienen ist; mit einem bislang unveröffentlichten Song namens Immer noch Liebe in mir, einer Aufnahme der alten Blues-Nummer You’re Gonna Need Somebody On Your Bond und einer neu eingespielten Version des alten Klassikers Damals hinterm Mond. Ist das was?

Parallel machen sie auch noch auf die anstehenden Konzerttermine aufmerksam; die ersten Shows sind schon ausverkauft. Für ihr Berlin-Open air im Sommer wurden überdies die hervoragenden Jungs von Die Höchste Eisenbahn angekündigt. Alle Termine für Frühling und Sommer findet Ihr hier:

09.04. – Mannheim, Capitol (ausverkauft)
10.04. – Karlsruhe, Tollhaus (ausverkauft)
11.04. – Saarbrücken, Garage
12.04. – Ulm, Roxy
14.04. – (CH) Bern, Bierhüebli
15.04. – Lindau, Club Vaudeville
16.04. – Würzburg, Posthalle
17.04. – Erfurt, Stadtgarten (ausverkauft)
18.04. – Magdeburg, AMO
20.04. – Düsseldorf, Stahlwerk
21.04. – Münster, Jovel
22.04. – Bielefeld, Ringlokschuppen
23.04. – Oldenburg, Kongresshalle
24.04. – Kiel, Max
25.04. – Rostock, Moya (ausverkauft)

08.07. – (AT) Wien, Marx-Halle (Harvest of Art w/ PJ Harvey, Glen Hansard)
09.07. – (AT) Burg Clam (Harvest of Art w/ Glen Hansard, Rodriguez)
11.07. – Regensburg, Antoniushaus
12.07. – München, Tollwood
13.07. – Vellmar, Sommer im Park
14.07. – Bonn, Kunstrasen
15.07. – Hamburg, Stadtpark
16.07. – Berlin, Zitadelle Spandau (w/ Die Höchste Eisenbahn)
30.07. – Breitenbach am Herzberg, Burg Herzberg Festival
31.07. – Dangast, Watt En Schlick
23.09. – Hanau, Amphitheater

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: