Skip to content

[Anhören] Tweedy – „Summer Noon“

8. Juli 2014
by
Screenshot: Tweedy - "Summer Noon"

Screenshot: Tweedy – „Summer Noon“

Jeff Tweedy veröffentlicht ein Solo-Album. Also quasi. Geschrieben und auf den meisten Instrumenten vom Großmeister selbst. Nur an den Drums holt sich der Wilco-Sänger Unterstützung von seinem Sohn Spencer. Deshalb heißt das Projekt auch Tweedy. I’ll Sing It war ein erster Vorgeschmack und ließ mich seltsam kalt. Nun ist der zweite Song des Sukierae betitelten Langspielers draußen. Und wöchentlich soll ein weiterer das Licht der Welt erblicken. Bis zum Release Mitte September.

Auf der Tour im Herbst soll es neben dem neuen Material auch akustische Versionen von Wilco-Songs zu hören geben. Hier ist aber erst mal Summer Noon:

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: