Skip to content

[Tourdatenupdate] KMPFSPRT, Emily Barker, PJ Bond & Triggerfinger

29. Januar 2014

KMPFSPRT betouren ihr Debütalbum Jugend mutiert (VÖ: 31.01.) im Vorprogramm von A Wilhelm Scream – nicht schlecht.

06.02. – Koblenz, Circus Maximus (w/ Marathonmann)
20.02. – Neunkrichen, Stummsche Reithalle (w/ A Wilhelm Scream)
21.02. – Bochum, Riff (w/ A Wilhelm Scream)
22.02. – Hannover, Chez Heinz (w/ A Wilhelm Scream)
23.02. – Hamburg, Headcrash (w/ A Wilhelm Scream)
25.02. – Karlsruhe, Jubez (w/ A Wilhelm Scream)
27.02. – Wiesbaden, Schlachthof (w/ A Wilhelm Scream)
28.02. – Köln, MTC (w/ A Wilhelm Scream)

Emily Barker war in Deutschland mit der Revival Tour unterwegs und ist eine häufige Feature-Partnerin von Wessex‘ Finest Frank Turner. Nun geht sie mit PJ Bond im Vorpogramm von Austin Lucas auf Tour. Das verspricht ein folky Paket zu werden. 

22.02. – (NL) Enschede, NiXenmeeR Blues Club (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
23.02. – (NL) Utrecht, ACU (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
24.02. – (B) Diest, JH Tijl (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
25.02. – (NL) Leiden, Q-Bus (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
26.02. – (NL) Nijmegen, Merleyn (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
10.03. – Hannover, Chez Heinz (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
11.03. – Leipzig, Werk 2 (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
12.03. – Köln, Underground (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
13.03. – Wiesbaden, Schlachthof (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
14.03. – München, Strom (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
15.03. – (CH) Solothurn, Kofmehl (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
17.03. – (AT) Wien, B72 (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
18.03. – Regensburg, Alte Mälzerei (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
19.03. – Kassel, Musiktheater (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
20.03. – Berlin, Cassiopeia (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
21.03. – Hamburg, Molotow (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
22.03. – Münster, Gleis 22 (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
23.03. – Stuttgart, Zwölfzehn (w/ PJ Bond & Austing Lucas)
24.03. – Saarbrücken, Garage (w/ PJ Bond & Austing Lucas)

Triggerfinger haben nach dem unnormalen Airplay ihrer akustischen Coverversion von diesem Ohrwurm, der hier ganz bewusst verschwiegen sei, hoffentlich ihr altes, knallendes Repertoire nicht vergessen. Für das erste Halbjahr haben sie eine Reihe von Terminen veröffentlicht, viele davon in Deutschland:

28.03. – Bremen, Nordlicht Festival
19.04. – (NL) Paaspop Festival
27.04. – Dresden, Groovestation
28.04. – Konstanz, Kulturladen
29.04. – Saarbrücken, Garage
11.05. – Berlin, Heimathafen
12.05. – Hamburg, Übel & Gefährlich
13.05. – München, Strom
29.05. – (NL) Dauwpop Festival
28.06. – (LUX) Luxembourg, Rock-A-Field
05.07. – (B) Rock Werchter Festival

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: