Skip to content

[Anhören] The Hold Steady – „I Hope This Whole Thing Didn’t Frighten You“

24. Januar 2014
Foto: Danny Clinch

Foto: Danny Clinch

Die letzte Hold Steady Platte kam raus, da war dieses Blog in seinen Kinderschuhen und die Band definitiv nicht auf meinem Radar. Doch mittlerweile stehe ich ja auch auf Alt-Herren-Rock (haha) und der Vorbote zum sechsten Album der Truppe um Craig Finn, Teeth Dreams, ist eine straighte Nummer, der ich mich schwer entziehen kann. Schön Distortion drauf, gute Lyrics, so weit man Finns Sprechgesang zwischen den krachenden Becken des Streams entziffern kann.

Ich freue mich auf jeden Fall auf Teeth Dreams, das Ende März erscheint. I Hope This Whole Thing Didn’t Frighten You streamt beim US-Rolling Stone.

Hier geht’s zum Stream.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: