Skip to content

[Review] Turbostaat feierten vorzeitigen Record Release im Fluxbau bei FluxFM

12. April 2013
by

Naja, „Review“ in der Überschrift ist eigentlich halb gelogen – ich wollte nur noch ein Posting fertigmachen, in dem ich kurz davon schwärme, wie super das Turbostaat Konzert am 4. April im Fluxbau war! Ich weiß, aktuell wie immer.

Viele, viele neue Songs und alte Klassiker. Zweimal wurden sie zurück auf die Bühne geholt. „Wir werden euch so derbe aufn Sack gehen, die nächsten drei Jahre,“ sagt Jan am Schluss. Und damit fangen sie im April gleich an. Den Tourplan für 2013 findet ihr hier.

Oben habt ihr einen Bild-Zusammenschnitt mit dem Ton von Sohnemann Heinz. Unten gibt’s Vormann Leiss von dem Abend und gaaanz unten habt ihr noch ein Video mit Bildern des Abends und dem Studio-Sound von Tut es doch weh:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: