Skip to content

[Lesetipp] Holger Neumann: „Ich gebe der CD noch zehn Jahre“

19. Februar 2013
by

Ein Tipp, den ich euch schon seit über einer Woche weitergeben wollte: Jochen Knoblach hat Holger Neumann, den Geschäftsführer der Pallas Group, interviewt. Das Gespräch über einen der größten Vinyl-Produzenten der Welt, das in der Berliner Zeitung vom 8. Februar erschien, ist lesenswert:

Sie produzieren nach wie vor auch Compact Discs?
Sicher. Da geht es noch immer um Mengen im zweistelligen Millionenbereich. Aber die Preise sind im Keller. Wegen der unheimlich großen Überkapazitäten in ganz Europa sind nur noch Preise zu erzielen, die betriebswirtschaftlich teilweise gar nicht mehr nachzuvollziehen sind. Die großen Labels haben sich den Markt selbst kaputt gemacht.

Inwiefern?
Das beste Beispiel sind die Bravo-Hits. Anfangs war das eine Doppel-CD mit 40 Titeln. Davon waren 38 Top-Acts und zwei Newcomer. Heute ist es so, dass damit 38 Newcomer und zwei Top-Titel geliefert werden. Ist doch klar, dass sich da der eine oder andere die beiden Top-Titel offiziell als Download kauft und sich die CD spart. Der Markt für physische Tonträger stirbt aus. Zumal die CD ja auch nichts besser kann als ein Download. Es gibt keine Fortentwicklung. Das Ende ist erreicht. […]

Wie viel verdienen Sie eigentlich an einer Vinyl-Platte?
Etwa achtmal so viel wie an einer CD.

Und wie viel kosten die Scheiben in der Herstellung?
Eine CD kostet je nach Auflagenhöhe 15 bis 20 Cent, eine Vinylscheibe etwa einen Euro.

Hier geht’s zum Artikel.

2 Kommentare leave one →
  1. 19. Februar 2013 10:27

    Der Typ kommt ja gar nicht mehr zum Platten pressen. Hab in den letzten zwei Wochen schon Interviews und Porträts in der Süddeutschen und FAZ gelesen…

    • Frank permalink*
      19. Februar 2013 12:59

      dann hatten sie wohl eine art presse-tag. die sind an mir vorbeigegangen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: