Zum Inhalt springen

Tourdatenupdate: Mark Knopfler, Danko Jones, The Intersphere + Lisa Hannigan

11. September 2012

Während der Sommerpause hat sich einiges getan. Hier sind einige Konzertempfehlungen zusammengefasst.

Angefangen bei dem größten Namen dieser Liste: Mark Knopfler tourt 2013 wieder ausführlich. Schließlich ist mit Privateering ein neues Album erschienen. Der letzte Berlin-Stopp zusammen mit Bob Dylan war unbeschreiblich ernüchternd, aber an das Konzert aus dem Jahr 2011 erinnere ich mich immer noch einem Glitzern in den Augen. In der Hoffnung, dass auch die anstehenden Termine so großartig werden, hier die Übersicht:

07.05.13 – (CZ) Prag, O2 Arena
08.05.13 – (PL) Łódź, Atlas Arena
10.05.13 – Berlin, O2 World
11.05.13 – Bremen, ÖVB-Arena
12.05.13 – (B) Antwerpen, Sportpaleis
14.05.13 – (NL) Amsterdam, Ziggo Dome
15.05.13 – (LUX) Luxembourg, Rockhal

18.06.13 – Frankfurt, Festhalle
19.06.13 – Regensburg, Donau-Arena
20.06.13 – (AT) Wien, Stadthalle
24.06.13 – (AT) Salzburg, Salzburgarena
02.07.13 – Köln, Lanxess Arena
03.07.13 – Halle (Westfalen), Gerry Weber Stadion
04.07.13 – Dresden, Elbufer
05.07.13 – Bad Mergentheim, Schlosshof
06.07.13 – Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer Halle
21.07.13 – Lörrach, Stimmen-Festival

Das optische Gegenprogramm bietet dann wohl Danko Jones – Energie statt Easy-Going, Lautstärke statt Feingefühl: 

21.10. – Hamburg, Docks
23.10. – Bremen, Schlachthof
27.10. – (CH) Zürich, Komplex
29.10. – (AT) Wien, Arena
30.10. – Stuttgart, Longhorn
31.10. – München, Theater Fabrik
01.11. – Berlin, Postbahnhof
02.11. – Dortmund, FZW (Visions Westend)
03.11. – Frankfurt, Batschkapp

Einen Affenzahn legen The Intersphere vor. Erst Anfang des Jahres erschien Hold On, Liberty!, das dritte Album der Prog-Rock-Band. Nun kommt am 26.10. schon der Nachfolger Interspheres >< Atmospheres raus. Einen Monat nach Albumrelease geht die Band dann zusammen mit den Postrockern Frames auf Tour:

24.11. – Weinheim, Cafe Central
26.11. – Berlin, Comet
27.11. – Hamburg, Logo
28.11. – Osnabrück, Kleine Freiheit
01.12. – (LUX) Luxemburg, Rocus*
03.12. – Frankfurt, Nachtleben
04.12. – Leipzig, Moritzbastei
05.12. – Reutlingen, FranzK
06.12. – Köln, Underground

* = ohne Frames

Niemand anderes als Lisa Hannigan supportet Glen Hansard auf dessen Deutschland-Tour. Am Tag von Hansards Berlin-Konzert aber feiert Hannigan lieber den PIAS-Geburtstag. Hier die Termine, an denen ihr die Irin noch live anbeten könnt:

18.10. – (CH) Zürich, Kaufleuten (w/ Glen Hansard)
19.10. – München, Muffathalle (w/ Glen Hansard)
21.10. – (AT) Wien, Arena (w/ Glen Hansard)
22.10. – Frankfurt, Gibson (w/ Glen Hansard)

11.12. – Hamburg, Grünspan (w/ Glen Hansard)
13.12. – Berlin, Postbahnhof (PIAS Nite w/ I Am Kloot, Andy Burrows u.a.)
14.12. – Köln, Stollwerck (w/ Glen Hansard)

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: