Zum Inhalt springen

Randbemerkungen (62): Jack White, Garbage, Dispatch, die ärzte, The Papertiger Sound, Frank Turner & mehr

31. Januar 2012
  • Release-News #1: Das kommt jetzt ja einigermaßen überraschend. Jack White veröffentlicht auf seinem Label Third Man Records in der Woche um den 24. April sein Debütalbum Blunderbuss. Auf der oben verlinkten Website gibt es einen ersten, überraschend entspannten Song zu hören: Love Interruption erscheint bereits Anfang Februar als 7″. (via)
  • Release-News #2: Das kommt weniger überraschend, ist aber umso erfreulicher – Garbage bringen ihr erstes Album seit sieben Jahren heraus und nennen es Not Your Kind Of People. Dabei dachte ich als Teenie über Shirley Manson immer, sie sei ganz genau my kind of people. Naja. Garbage werden die Platte übrigens ebenfalls auf ihrem eigenen, gestern gegründeten Label namens Stunvolume veröffentlichen. Die VÖ-Angaben reichen von „spring“ über „Anfang Mai“ bis hin zum 15. Mai, den stereogum nennt. Entweder es raten alle nur munter durcheinander oder stereogum hat mehr gesteckt gekriegt als der Rest des Musik-Internets. Termine auf dem Hurricane und Southside sind schon länger bestätigt. (via)
  • Release-News #3: Dass Dispatch sich wieder zusammentun und ihre ersten Konzerte in Europa überhaupt spielen werden, steht hier. Seite Kurzem wissen wir nun auch, dass sie dann eine frisch veröffentlichte EP im Gepäck haben werden. Diese ist in den Staaten schon zu haben und erscheint hierzulande exklusiv bei Uncle M am 23. März! Der sechs Songs starke 10″-Release kann bereits vorbestellt werden.
  • Release-News #4: Noch eine große Überraschung kommt aus dem Hause der die ärzte. Sie kündigen für den 2. März eine EP namens ZeiDverschwÄndung an. Ob es sich nun um eine vorgeschobene, vom Album auch (VÖ: 13.04.) unabhängige EP oder einfach die Vorab-Single zum Album handelt, bleibt unklar. Die jeweiligen Vermutungen sind abhängig von der Interpretation eines Satzes auf der Homepage: „Neben dem Titelsong enthält die EP drei weitere, nicht auf dem neuen Album auch erhältliche Songs sowie das zugehörige Video.“ Bedeutet das nun, dass der „Titelsong“ der EP auf dem Album sein wird oder nicht? Man weiß es nicht und muss sich gedulden, bis es dazu weitere Infos oder eine Tracklist zum Album gibt. (via)

  • Release-News #5: Ich wurde im letzten Jahr gebeten, der Tante Pop die Frage zu beantworten, was denn Indie für mich bedeute. Für meinen Gastbeitrag habe ich mich von einer Aussage der Gruppe The Papertiger Sound inspirieren lassen (= Ich habe ihre Auffassung übernommen und als meine ausgegeben). Und allein deshalb weise ich mal darauf hin, dass man deren neues Album Call Home hier kostenlos streamen und herunterladen kann. Ausprobieren!
  • Bei Zane Lowes Sendung im BBC Radio wurden neulich 20 Minuten von Frank Turners Set auf der Main Stage des letztjährigen Reading Festivals gesendet. Die Sendung streamt  – vermutlich nur für sehr begrenzte Zeit – hier. Und wer sich den ganzen anderen Rest nicht anhören will, springt einfach gleich zu 1:36. Zu hören gibt’s I Still Believe, I Am Disappeared, Long Live The Queen, The Road, Photosynthesis, die Sleeping Souls und ein textsicheres Festivalpublikum. (via)
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: