Skip to content

Der King of Pop ist tot.

26. Juni 2009

Michael Jackson hat in seinem 50-jährigen Leben alle Höhen und alle Tiefen des Musikgeschäfts erlebt. Als eines von neun Kindern der Familie Jackson war er schon als Knirps mit den Jackson Five erfolgreich. Im Laufe seiner Karriere sollte er 750 Millionen Schallplatten verkaufen und damit zu einem der kommerziell erfolgreichsten Künstler aller Zeiten werden.

Grundstein und gleichzeitig Höhepunkt dieser Karriere war das Jahrhundertwerk Thriller (1982), welches als meistverkauftes Album aller Zeiten gilt. Auf diesem Album sind auch die zeitlosen Singles Thriller, Billie Jean und Beat it enthalten. Auf letzterem kommt es zum Gipfeltreffen der besten Gitarristen der Achtziger, Steve Lukather und Eddie van Halen. Live tritt unter anderem Slash mit ihm auf, um das Solo dazubieten.

Ab 13. Juli waren 50 Konzerte in London angekündigt. Mit Sicherheit waren schon Gitarrengrößen unserer Zeit angefragt, um beim – Faith No More hin oder her – meisterwarteten Comeback des Jahres aufzutreten. Dazu wird es nun nicht mehr kommen.

Der Niedergang des King of Pop begann Anfang der 90er mit dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs, der ihn zwei Mal vor Gericht brachte, doch nicht zur Verurteilung führte. Sein künstlerischer Output erreichte nie wieder solche Höhen wie 1982, am ehesten gelang ihm das 1987 mit Bad. Dazu kam ein obskures Auftreten und unzählige Operationen, die aus dem dunkelhäutigen Jungen einen Weißen machten. Gestern ist Michael Jackson in L.A. an einem Herzstillstand gestorben.

UPDATE:

Das Echo in den letzten drei Tagen war ja unglaublich. Hier ein paar “nette” Meldungen:

• Ein Nachruf bei Nerdcore.
Tribut.
Story eines 2000-Leute-Flash-Mob in London [via Spreeblick]
• FURT, Freiburg, 26.6.: Billie Jean (während I.F.D.G.)

One Comment leave one →
  1. 26. Juni 2009 08:32

    R.I.P. Michael Jackson, mögest du zusammen mit Elvis Presley, Jimi Hendrix, Bob Marley, John Lennon und Kurt Cobain ein besseres Leben auf einer ruhigen Insel führen als du es hier hattest.

    P.S. Mit deinen Artikel bist du aber immer auch verdammt aktuell :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 37 Followern an

%d Bloggern gefällt das: